exklusives Wochenende – Carlton Hotel St Moritz

exklusives Wochenende – Carlton Hotel St Moritz

St.Moritz. Da ich im letzten Jahr nicht in die Berge gefahren bin, habe ich bereits im Sommer geplant, im Winter auf jedenfall in die Schweiz zu reisen. Nachdem ich vor längerer Zeit das @carltonstmoritz auf Instagram entdeckt hatte, behielt ich es im Hinterkopf als mein nächstes Reiseziel. Und so kam es dazu, dass sich meine Mama und ich uns dazu entschieden haben, im Februar nach St.Moritz in das Hotel meiner Träume zu fahren. Die absolut beste Entscheidung und auch eines der schönsten Hotels, dass ich je besucht habe, wie ihr vielleicht schon in meinem Instagram Feed sehen konntet.

Neben den einzigartigen Kulissen und Fotospots, die ihr bereits von meinen Bilder kennt, gibt es aber auch sonst nur Schönes über das Hotel, welches Member of Tschuggen Hotel Group ist, zu berichten.

Dieser Beitrag enthält Werbung und ist in freundlicher Zusammenarbeit mit dem Carlton Hotel entstanden. Es wurden keine Vorgaben getroffen, weshalb der Beitrag allein meine persönliche Meinung und Erfahrung enthält!

DAS 5 STERNE CALRTON HOTEL

Das saisonal geöffnete Hotel gehört zu einem der renommiertesten in der Schweiz und wurde etliche Male ausgezeichnet. Außerdem ist es auch „member of the leading hotels of the world“. Diese Auszeichnungen hat das aufmerksame, zuvorkommende Team des Hotels in vollem Maße verdient. Wer meine Mama und mich kennt, weiß, wie viel wir reisen und auch, dass wir bereits vielen luxuriöse Hotels gebucht haben, doch auch hier gibt es erhebliche Unterschiede und 5 Sterne ist nicht gleich 5 Sterne.
Das Carlton Hotel hat uns in verschiedenen Facetten tatsächlich sprachlos gemacht und alles war genau nach unseren Wünschen und Vorstellungen, bzw. wurden diese sogar noch übertroffen durch ein herausragendes Team. Exklusivität und Persönlichkeit scheinen die zugrunde liegenden Maßstäbe zu sein, die man hier in allen Bereichen spührt.

Was mich besonders überraschte war, dass man namentlich begrüßt wurde, von jedem Mitarbeiter, und das bereits nach 1 Tag.

DIE SUITEN DES CARLTON HOTEL

Im Hotel gibt es lediglich 60 Suiten – auch das ein Kriterium, welches persönlichen Service und einen exklusiven Aufenthalt ermöglichen. Das wussten wir besonders zu schätzen, denn dadurch hat das Hotel eine familiären, intime Atmosphäre, sodass man sich in der wunderschönen „Belle Etage“ wie im heimischen Wohnzimmer fühlt.

Alle Suiten sind südlich ausgerichtet mit einem Balkon von dem aus man einen einzigartigen Blick auf die Berge und St.Moritzersee hat.

Am meisten habe ich genossen, dass man wirklich von überall einen atemberaubenden Blick auf das Bergpanorma hat: Im Wellnessbereich, auf der Belle Etage, morgens beim Aufstehen aus dem Zimmer, beim Frühstück im Restaurant Romanoff und natürlich auf der traumhaften Sonnenterasse, auf der wir am liebsten verweilten.

Diese könnt ihr übrigens auch besuchen, falls ihr kein Hotelgast seit, was ich euch wirklich wärmstens empfehlen würde, wenn ihr in der Nähe seid! Zum Café in der Sonne oder zum Mittagessen, ist es wirklich ein traumhaft schöner Ort. Und da in St Moritz auch fast immer die Sonne scheint, ein absolutes Muss! Hier habe ich auch den Designer und Innenarchitekten Carlo Rampazzi zufällig kennegelernt, der dem Hotel den einzigartigen Schliff verliehen hat. Denn wer das Carlton besucht, sieht, wie wunderbar klassisches Design mit bunten Farben zusammenspielt.

DIE RESTAURANTS IN ST MORITZ

Das auf auf einer Höhe von 1856 m.ü.M. gelegene „Da Vittorio“ ist berechtigterweise das Aushängeschild des Carlton Hotel. Für jeden Gourmet das absolute Highlight, denn das Restaurant von Enrico & Roberto Cerea ist mit 1 Michelin Stern und 18 GaultMillau Punkten ausgezeichnet.

Aber auch derKüchenchef des Restaurants Romanoff (14 GaultMillau Punkte) , Graziano Caccioppoli, kreiert einlaig gute authentische schweizer Küche, mit Engadiner Spezialitäten.

Hier wird auch einzigartiges Frühstück in wunderschönem Ambiente serviert.

WAS DAS CARLTON ST MORITZ AUßERDEM EINMALIG MACHT

Butler Service inklusive
Internet Corner inklusive
WLAN in den Suiten inklusive
Transfer von und zum Bahnhof St. Moritz und Samedan Airport inklusive
Transfer von und zur Corviglia Skistation inklusive
Transfer mit dem Bentley in St. Moritz inklusive
Beaufsichtigter Kids & Teens Club inklusive
Aussenparkplätze inklusive
Garagenplätze
Helikopter-Transfer auf Anfrage
Carlton Ski Schule
Ski Boutique und Skiverleih