MEIN NEUER REISEBEGLEITER

Wer mich kennt, weiß, dass ich schon immer super viel und gerne reise. Das habe ich definitiv von meiner Mama geerbt und sie ist auch meine liebste Reisepartnerin. Wir werden dieses Jahr gemeinsam nach Mallorca und Mykonos reisen, worauf ich mich riesig freue, denn es sind beides Orte wo ich noch nie zuvor war.

Im Gegensatz zu meiner Mama lese ich nicht so gerne. Nicht, weil ich kein Interesse habe, aber ich finde es irgendwie so unpraktisch immer ein Buch herumzutragen und manchmal habe ich dann auf ein ganz anderes Thema Lust und ich müsste immer verschiedene Bücher mitnehmen, damit ich ein passendes Buch zu meiner Laune dabei habe.

Und meist vergesse ich es dann irgendwo, und letztendlich habe ich dann am Strand meist einfach meine Kopfhörer im Ohr und höre Musik.

Aber weil ich die Inhalte der Bücher nicht missen möchte, habe ich mir für diesen Sommer ein audible Abo geholt, sodass ich immer und überall Hörbücher und Podcast hören kann.

Vor allem da mein Freund und ich nach Bali fliegen werden und über 18h in der Luft sein werden, glaube ich, dass ich sehr froh drüber sein werde, dass ich audible habe, damit mir nicht langweilig wird.

Ich habe schon ein bisschen durch die Auswahl gestöbert und schon einiges gefunden, was ich hören möchte auf allen Reisen, die diesen Sommer anstehen. Und für alle, die diesen Sommer nicht verreisen, gibt es auch tolle Hörbücher und Podcasts, die euch ein bisschen auf die Reise mitnehmen.

Audible könnt ihr 30 Tage kostenlos testen und danach kostet es 9,90€ im Monat, wo dann schon 1 Hörbuch pro Monat inklusive sind und Podcasts so viele ihr wollt. Ich finde das wirklich optimal zum Reisen! Auch für Lesefaule finde ich sind Hörbücher einfach optimal. Ich muss auch zu geben, dass ich es einfach angenehmer finde, wenn es mir jemand „vorliest“, da kann ich die Augen schließen, mir die Geschichte besser vorstellen und mich vor allem bequemer hinlegen, haha.

Also falls ihr auch das Problem habt, dass ihr Bücher unpraktisch fürs Reisen findet und ihr nicht so gerne lest, kann ich euch audible wirklich ans Herz legen.

Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit audible entstanden.