DER PERFEKTE SNEAKER

Spring is coming. Der Februar ist immer der Monat, indem ich ganz langsam aufatme, da der Frühling endlich wieder in Sicht ist. Die ersten Blümchen blühen, es gibt wieder Tulpen und an manchen Tagen erreichen die Temperaturen auch wieder den zweistelligen Bereich. Zeit auch, dass sich etwas im Kleiderschrank tut. Auch wenn ich meine Fellschuhe ungern wegstelle, weil ich immer kalte Füße habe, haben sich in den letzten Tagen doch immer mal wieder die Sneaker durchgesetzt. Ich bin in Sachen Sneaker echt etwas schwierig, weil sie mir oft doch zu sportlich sind. Aber die Sneaker, die ich habe, kombiniere ich super gern zu lässigen Looks. 

Blogger Mannheim Fashion Mode Blogger Frankfurt Heidelberg Karlsruhe

Mein All-time Favorite sind da immer Chucks von Converse. Wem geht es da genauso? Ich glaube jeder hat mindestens 1 Paar davon bei sich im Kleiderschrank. Ein Klassiker, wie ich finde. Und irgendwie auch der einzige Schuh, bei dem es mich nicht stört, dass er irgendwie omnipräsent ist.

Frühling Speaker Turnschuh rosa

Hier findet ihr die Schuhe

 Planet Sports Adidas

Planet Sports Converse

SHOP THE LOOK & MORE SNEAKERS

* Dieser Beitrag enthält Produktplatzierung, da er in Zusammenarbeit mit Planet Sports entstanden ist. Außerdem enthält d er Beitrag Affiliate Links

2 Kommentare

  1. Lola
    14. März 2018 / 20:07

    Ich mag deine Inhalte wirklich gern, aber du machst leider soooo viele Schreib- und Grammatikfehler, dass es am Ende irgendwie anstrengend ist, die Beiträge zu lesen und deinem „roten Faden“ zu folgen. Lies dir die Sachen doch nochmal nach einer kurzen Pause durch oder lass jemanden darüber schauen, bevor du sie hochlädst. Inhaltlich sind deine Posts nämlich spitze!

  2. Sophia Scholl
    14. März 2018 / 20:11

    Hallo Lola,

    Lieben Dank! Und auch danke für die Kritik. Ich habe diesen Post nun überflogen und finde keinen einzigen Fehler. Beziehst du dich gerade auf diesen Post?
    Das mit den Fehlern kann jedoch gut sein, da ich alles immer sehr sehr schnell runterschreibe, weil ich super schnell tippe und auch nie drüber lesen, weil ich sonst so viel Inhalt wahrscheinlich abändern würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.