ENTSPANNEN IM NATURHOTEL FORSTHOFGUT

ENTSPANNEN IM NATURHOTEL FORSTHOFGUT

Auszeit in Österreich. Früher ging es für mich jedes Jahr zum Ski Fahren nach Österreich, doch die letzten Jahre war ich nicht mehr dort und habe wirklich vergessen, wie wunderschön die Alpen doch sind! Schon allein die Fahrt durch Tirol und die ganzen schönen Hütten, das Essen, der Dialekt und die frische Luft haben es mir direkt wieder angetan! Ihr hattet ja mitbekommen, dass bei mir unfassbar viel los war die letzte Zeit und irgendwie alles auf einmal kam. Da kam mir die Auszeit in Leogang direkt nach der stressigsten Woche, gerade richtig.

Zusammen mit meiner Mama habe ich dort im Naturhotel Forsthofgut 3 wunderschöne Tage verbringen dürfen. Das Familienhotel ist wirklich traumhaft schön eingerichtet und man fühlt sich total wie zu Hause. Die meiste Zeit haben wir natürlich im 3.800 m² großen WaldSPA verbracht, welches das 5 Sterne Hotel bietet.

WELLNESS IM WALDSPA

Der Wellnessbereich im Forsthofgut ist das Herzstück des Naturhotels. Ich habe mich dort sofort unfassbar wohlgefühlt, denn es ist total stilvoll und gleichzeitig gemütlich eingerichtet. Das Ambiente lädt wirklich zum Kuscheln, Lesen und Ausruhen ein. Besonders gut gefällt mir, dass man durch die Großzügigkeit wirklich immer eine Ecke für sich allein findet und die Liege- und Sitzmöglichkeiten im Ruhebereich nicht eng aneinander sind, so kann man als Pärchen auch etwas Zeit zu Zweit finden. Und auch so hat das WaldSPA wirklich viel zu bieten, denn es gibt neben 2 Saunen, 1 Dampfbad und 2 Ruheräumen auch einen Infinity Pool mit einmaligen Blick. Was ich auch toll finde, ist, dass es richtige Betten mit vielen Kissen in den Ruheräumen gibt, sogar ein paar Wasserbetten – da entspannt es sich nochmal schöner. Und nicht zu vergessen die einmalig schöne Aussicht auf die Berge, die man von fast allen Bereichen hat. Das ist wirklich perfekt, um abzuschalten.

Hotel review Empfehlung Reiseblog Reisebericht Leogang Tirol Hotel

Hotel review Empfehlung Reiseblog Reisebericht Leogang Tirol Hotel

KULINARIK

Bei einem Aufenthalt im Naturhotel Forsthofgut ist sowohl das Frühstücksbuffet, eine Nachmittagsjause mit Suppe, kleinen Gerichten und Snacks, sowie ein 5-Gang Menü am Abend inklusive. Besonders das Essen am Abend war großartig, denn es wurden regionale Speisen vom Feinsten serviert. Auch der Service war wirklich sehr gut und man wurde sehr zuvorkommen bedient. Das rundete natürlich den schönen Wellnesstag nochmals ab.

Hotel review Empfehlung Reiseblog Reisebericht

SPORT IM NATURHOTEL FORSTHOFGUT

Wer auf Sport nicht verzichten möchte, hat in diesem Hotel wirklich tolle Möglichkeiten. Es gibt ein sehr hochwertig ausgestattetes Fitnessstudio, das 24h geöffnet ist und zusätzlich Kurse, wie zB Yoga am Morgen oder Zirkeltraining und Faszientraining. (inklusive) Und auch die Umgebung bietet viele Möglichkeiten, um aktiv zu sein, wie zB der hoteleigene Badesee, das 200m entfernte Ski Gebiet, sowie viele Wander- und Biketouren. (mehr dazu hier) Bis auf das Yoga, hatte ich leider keine Zeit (zu viel Sauna 😆), um Sport zu treiben, das werde ich aber bei meinem nächsten Besuch auf jedenfall nachholen!

Solltet ihr also nach einem Hotel für eine Auszeit mit Wellness, tollem Essen und atemberaubender Aussicht suchen, kann ich euch das Forsthofgut wirklich wärmstens ans Herz legen. Wie ihr vielleicht schon raushört, war es sicherlich auch nicht das letzte Mal für mich dort!

Hotel review Empfehlung Reiseblog Reisebericht

Hotel review Empfehlung Reiseblog Reisebericht Leogang Tirol Hotel

Hotel review Empfehlung Reiseblog Reisebericht Leogang Tirol Hotel Naturhotel Forsthofgut

sehr große, gemütliche Zimmer

2 Comments

  1. 13. November 2017 / 13:58

    Wow, das sieht wirklich fantastisch aus. Genau richtig für das aktuelle Wetter.

    Love, Sylvie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.