Adidas Wanderlust Yoga

Adidas Wanderlust Yoga

Find your true north. Es gibt immer wieder Phasen im Leben, in denen es drunter und drüber geht und einfach alles auf einmal kommt. Uni, Beruf oder Schule, Gesundheit, Familie, Freunde, Beziehung, irgendwie läuft nichts so wirklich rund und an allen Ecken und Enden klemmt es. Das kennt jeder und auch in meinem Leben, das auf Instagram oft perfekt scheint, gibt es diese Zeiten. Ich mache dieses Jahr mein Abitur, organisiere nebenbei alles rund um meinen Blog und Instagram, reise viel, versuche meine Familie immer wieder mal zu sehen, und mein 18-jähriges Ich, möchte auch mal mit Freundinnen ausgehen.

Auch ich muss also sehr viel jonglieren im Alltag und gerade ist das ziemlich anstrengend, da natürlich zum Einen in der Schule viel los ist, und ich zum Anderen gesundheitlich auch nicht ganz auf der Höhe bin, da ich ein Loch in der Bauchdecke habe (hört sich schlimmer an, als es tatsächlich ist). Dazu kommt, dass ich Skoliose habe, und somit sehr viel Sport und Krankengymnastik machen muss, um meine Alltagsschmerzen auszugleichen.

Ich muss sehr diszipliniert sein, um alles zu schaffen. Und manchmal weiß ich dann einfach nicht mehr wo hinten und vorne ist, wenn alles auf einmal kommt. Wenn ich daheim viel zu tun habe, aber eigentlich auf ein Event in Berlin „muss“ und meine Mama eigentlich auch mal wieder sehen möchte und meinen Bruder, aber eigentlich nochmal zum Arzt muss und Mathe Hausaufgaben müsste ich auch erledigen.

In diesen Momenten wünsche ich mir etwas zu haben, dass mich beruhigt und erdet. Was mich runterkommen lässt, ein Ritual, dass mir Kraft gibt.Lange habe ich vergessen, dass ich einst Yoga für mich entdeckt hatte und regelmäßig das Hot Yoga Studio besucht hatte. Bewusst wurde mir die Kraft von Yoga erst wieder, als ich das Adidas Wanderlust 108 Event in Frankfurt vor 4 Wochen besucht habe.

pictures by Felix Spiegel

“FIND YOUR TRUE NORTH”

Unter diesem Motto finden die Adidas Wanderlust Events weltweit statt, dieses Jahr auch erstmals in Deutschland. Die nächsten Events werden an der Sunshine Coast und in Neuseeland sein. (mehr dazu hier)

Auf dem Wanderlust Event nehmen hunderte Sportler gemeinsam am “Mindful Triathlon” teil. Dieser besteht aus einem 5km Lauf, 90min Yoga und Meditation. Das Schöne ist, dass jeder alles in seinem Tempo machen kann und es völlig irrelevant ist, ob man Anfänger oder Profi ist. Es ist einfach total motivierend und besonders mit so vielen Menschen gemeinsam Sport zu machen und sich dabei auf eine Reise in sich zu begeben. Zusätzlich zu dem besonderen Triathlon fanden noch einige Side Events statt, wie Mobility Training, Stretching oder AIReal Yoga statt.

YOGA IM ALLTAG

Ich versuche ab sofort Yoga wieder in meinen Alltag zu integrieren, sowohl als Sport aber auch als Stunde zum runterkommen, beruhigen und zu sich selbst finden. Momentan soll ich nämlich auf Laufen und starkes Gerätetraining verzichten, wegen meinem Bauch. Das ist für mich die optimale Gelegenheit wieder mit Yoga anzufangen, um wenigsten ein bisschen Sport zu machen.

Wie integriert ihr Yoga in euren Alltag? Ist es für euch mehr Sport? Oder eine Möglichkeit euren inneren Norden, eure Balance zu finden?

 

 

 

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Adidas entstanden.

2 Kommentare

  1. Marie
    5. Oktober 2017 / 21:06

    Hey:)
    Dein Blogbeitrag ist echt mega schön geschrieben und du bist eine wirklich Inspiration für mich;)
    Ich hab auch Skoliose und wollte fragen ob du auch ein Korsett tragen musst und wenn ja ziehst du das auch in die Schule an?
    Lg

  2. 10. Oktober 2017 / 8:48

    Sport ist eine gute Möglichkeit sein allgemeines Wohlbefinden zu steigern. Ich muss zugeben, ich könnte bestimmt auch öfter den inneren Schweinehund überwinden und sollte mich etwas mehr sportlich betätigen. Zumindest der Hund sorgt dafür, dass ich oft mal spazieren gehe und mich jeden Tag bewege.
    Liebe Grüße,
    Julie
    https://juliesdresscode.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.