HALLO FRÜHLING

HALLO FRÜHLING

Frühling. Der Februar neigt sich dem Ende zu, die ersten bunten Knospen blitzen aus der Erde und die Tage werden langsam aber sicher endlich wieder länger. Ich kann es kaum abwarten, dass alles wieder blüht und ich in meinen Frühlingskleidchen rumspringen kann. Endlich wieder Farben und Lebensfreude – seid ihr eigentlich anfällig für “Winterdepressionen”? Mich zieht es manchmal schon in die Motivationslosigkeit, wenn alles Grau in Grau ist. Da nun aber der Frühling vor der Tür steht, ist es Zeit, wieder frischen Wind in unser Leben, unseren Kleiderschrank und unseren Alltag zu bringen. 

DER FRÜHJAHRSPUTZ

Ich werde mir dieses Jahr ganz konsequent einen Sonntag in meinem Kalender freihalten und einmal alles putzen, ausmsiten und aufräumen, was ich unterm Jahr immer aufschiebe oder verstecke. Und ja, diese Chaos Ecken hat jeder in de Wohnung, im Schrank oder unter dem Bett. Ich nehme mir vor mich von allem zu trennen, was ich nicht brauche und unnötig Platz einnimmt, denn ich bin tatsächlich ein Talent darin, unnütze Dinge in Kisten zu verpacken, sie unter mein Bett zu stellen und einfach aufzuheben, weshalb mein Zimmer teilweise einer Abstellkammer ähnelt.

FRÜHLINGSTIPP NR. 1

AUSMISTEN!!! Kleiderschrank, Keller, Schubladen, Kisten unter dem Bett….

FRÜHLINGSTIPP NR. 2

Bei einem Flohmarkt mitmachen und dort alles, was man ausgemistet hat verkaufen. Dann fällt es zum Einen leichter sich von Klamotten etc zu trennen und zusätzlich kann man das Geld für die Urlaubskasse sparen! 🙂

DIE TRENDS IM FRÜHLING

Da nach dem Ausmisten wieder Platz im Kleiderschrank ist, kann das ein oder andere neue Teil auch einziehen. Gerade die Frühlingsmode macht richtig Freude, denn die Farben sind wieder frisch und die Stoffe leichter. Und wenn die ersten Sonnenstrahlen wieder scheinen, bekommt man richtig Lust zu Shoppen, nicht wahr?

FRÜHLINGSTIPP NR. 3

Helle, pastellfarbene Töne bringen neues Leben in deinen Kleiderschrank und passen jedes Jahr im Frühling – da macht man nichts falsch!

FRÜHLINGSTIPP NR. 4

Auf die Suche nach der perfekten Jacke für den Frühling gehen! Ob Trenchcoat, Mantel oder knallige Regenjacke – im Frühling kann man sich endlich austoben und die dicke Jacke, deren einziger Zweck das Wärme spenden ist, wegpacken.

 

 

 

 

Ein gelber Regenmantel schreit doch nach Frühling oder? Mit diesem knalligen Teil kann man auch an den regnerischen, schmuddeligen Tagen im April gute Laune haben und Farbe in die Welt bringen! Stylish und auffällig und trotzdem total praktisch! Ein absolutes Must-Have oder?

 

 

 

 

 

 

 

Und natürlich dürfen leichte Mäntel in der Frühlingssaison auch nicht fehlen. Pastelltöne sind ja wirklich jedes Jahr im Trend und dieser himmelblaue Mantel ist klassisch und cool zugleich. Mit Jeans und einer weißen Bluse kombiniert ist er der perfekte Begleiter im Frühling.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der perfekte Trenchcoat sollte auch in deinem Kleiderschrank sein! Der passt einfach immer und macht jedes Outfit chic. Dieses Jahr sind neben dem klassischen beige Ton auch rosane Mäntel total im Trend. Das zarte rosa erfrischt den Look und macht richtige Frühlingslaune, nicht wahr?

 

AUS DEM WINTERSCHLAF ERWACHEN

FRÜHLINGSTIPP NR. 5

Um aus dem tiefen Loch der Motivationslosigkeit zu kommen, gehe ich viel an die frische Lust, tanke Sonne und fahre Fahrrad. Ihr werdet merken wie gut ein Tag draußen tut,ihr werdet gleich viel vitaler und aktiver, was sich natürlich auf auf Job oder Schule und eure Laune auswirkt.

 

ENJOY SPRING <3

 

 

 

 

1 Kommentar

  1. 28. Februar 2017 / 21:11

    Ja du erinnerst mich da an was: Ich muss gaaaanz dringend Kleidung ausmisten, das schiebe ich schon ewig vor mir her!
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.