Instagram

MÉXICO – GRAND HOTEL PARAíSO

MÉXICO – GRAND HOTEL PARAíSO

Ich hatte euch ja in meinem letzten Blogpost von den tollen Ferienhäusern in Playacar erzählt und euch empfohlen lieber nicht in ein Hotel zu gehen. Hinzuzufügen ist, dass sich so ein Ferienhaus natürlich erst ab 6 Personen lohnt. Viele Reisen jedoch nur zu zweit oder dritt, weshalb sie besser auf ein Hotel zurückgreifen. 
Daher habe ich auch noch eine Hotelempfehlung für euch: Das Iberostar Grand Hotel Paraíso
Ich durfte 1 Tag in diesem Hotel verbringen und ich muss sagen ich habe mich gefühlt wie im siebten Himmel! 
Allein die Hotelanlage die in einer riesigen Anlage von 5 Iberostar Hotels mit Golfclub und eigener Shoopingmall liegt, hat mich beeindruckt. Es war wie eine Kleinstadt in der kleine Golfautos die Gäste fuhren, da man fast 15min von Beginn bis Ende der Anlage läuft. 
Das Iberostar Grand Paraíso hat mich schon beim Betreten der Lobby geflasht. Alles war sehr mondän eingerichtet – ganz nach meinem Geschmack! (- Klar das hat zwar nicht mehr viel mit Mexico zu tun, ist aber trotzdem toll!) 

Die Anlage das Hotels ist sehr großzügig und es scheint als sei das Hotel fast leer auch wenn es ausgebucht ist, was ich sehr angenehm fand. 
In dem Salzwasserpool ist eine Bar, sodass man Cocktails und Eis im Pool genießen kann, die Liegen am Meer und Pool sind eher Betten, was unglaublich bequem ist und der Service ist ein Traum. Man kann zwischen 4 Restaurants und 5 Bars entscheiden, die alle Gourmet Essen anbieten! Die Bedienung liest einem jeden Wunsch von den Lippen ab. Das habe ich wirklich selten erlebt. 
Das Preis-Leistungsverhältnis des Hotels ist wirklich total erfüllt und es lohnt sich sich in diesem Hotel ein paar Nächte zu gönnen! 
Das Tolle ist, wenn man das Grand Paraíso bucht, ist es möglich alle anderen Iberostar Hotels zu nutzen (Essen, Pools, Strand etc) so wird einem ganz bestimmt nie langweilig! 

Sollte ich erneut nach Mexico fliegen, hoffe ich sehr dass ich die Chance habe, das Hotel erneut zu besuchen und dort ein paar entspannte Tage zu verbringen und so das Angebot geniessen zu können. 



I already told you in one of my last posts about the amazing Houses which you can rent in Playacar for holidays. And I recommended you better not to go in a cheaper hotel there. Additionally I have to say that most of the houses are only for 6 or more person, so if you are just 2 it would be better to book a hotel. 
Therefore I’ll tell you about my favourite hotel in Mexico, which is one of the best hotels I visited and in my opinion it is defiitely comparable to hotels like Burj al arab, which I visited 2 years ago. 
The Hotel I’m talking about is the Iberostar Grand Hotel Paraíso. I had the chance to spend 1 day there and I felt like I was in heaven. 
The area of the 5 Iberostar Hotels with a golf club and an own shopping mall impressed me! It was like a small village in which golfcars were driving around the guests because it was that huge.
Already by arriving in the Lobby the Grand Paraíso flashed me with it’s classy, elegant but as well modern style. (of course this hasn’t much to do with real Mexico but even though it is amazing!)
The area of the Hotel is very huge and it seems like you are alone there even the hotel is completely full, which I very liked because it was kind of privat and very silent there – perfect for relaxing!
The pool is filled with salty water in which is a bar so you have the possibility to drink the delicious cocktails in the Pool. The sunbeds at the pool and beach very more like real beds which made them super comfortable. The Service there was super kind and attentive. You can choose out of 4 gourmet restaurants and bars. 
All in all it is definitely worth it to spend the money on some nights in this hotel! 
Great is that if you book the Grand Paraíso you are allowed to use the facilities of all the other 4 hotels (Food, Pool, Beach etc) – so you won’t get bored! 


For me is sure: If I have the opportunity to spend my holidays in Mexico again, I would be very happy if I could stay in the Hotel longer because I really felt in love with it! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.